Wir als Agentur helfen Ihrer Non Profit Organisation (NPO) gerne: Fundraising, Direct Mail, Direct Mailings, Dialog Marketing sowie eine professionelle Spenden Zeitung runden unser Portfolio ab. Mit unseren Strategien und Beratung unterstützen wir Sie gerne bei der Erreichung Ihrer Ziele und bei der effizienten Ansprache Ihrer Spenderinnen und Spender.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hüttenheld*innen gesucht

Mit dem Direct Mailing „Hüttenheld*innen gesucht“, fragt der Gebirgsverein zum ersten Mal Mitglieder-, Ex- Mitglieder- und sonstige Kontakte aus der eigenen Adressdatenbank ganz persönlich und klar um eine Spende.
Das Direct Mailing passt perfekt zur Zielgruppe und hebt sich durch sein Erscheinungsbild, obwohl es die klassischen FR-Elemente beinhaltet, doch von sonstigen Spendenaufrufen ab. Dies unterstützt die Bindung zur Organisation.

 

 

Passt außen und innen zu Menschen, die die Berge und das Wandern lieben!

Ein C5 Kuvert vollflächig bedruckt mit der Wanderkarte, auf der die Julius Seitner Hütte markiert ist, erzeugt Neugierde und spricht speziell die Interessen der Zielgruppe stark an.

Die Empfänger wurden mit wandertypischem „Griaß di“ angesprochen. Als emotionales Element dienen zwei Karten, wobei eine davon personalisiert ist und den/die Empfänger*in als Hüttenheld*in feiert.

 

Corona Notfall

Als kleiner Zusatz wurde noch ein Blatt in schriller oranger Farbe, das beim Öffnen sofort auffällt, mit dem Titel „Notfall Corona“ beigelegt.  Da wurden die Schwierigkeiten durch die Corona Krise aus Sicht des Alpenverein – Gebirgsvereins in 3 Sätzen erörtert.